Herzlich Willkommen in der Schule an den Linden




Schulbeginn nach den Osterferien

Stand: 12.04.2021


Liebe Eltern,


erholt aus den Osterferien starten wir kommenden Montag wieder den Schulunterricht, weiterhin im erprobten Wechselmodell. Und nun auch an unserer Schule mit einem Antigen-Selbsttests zum Nachweis von Coronavirus SARS-CoV-2.

Welche Informationen für Sie wichtig sind sowie die unbedingt benötigte Einverständniserklärung ihrerseits, entnehmen Sie bitte folgenden Anschreiben:



Sicherer Umgang im Internet


Liebe Eltern des 3. Jahrgang,


die Weiten des globalen Internets ergeben viele Möglichkeiten und Chancen. Um Sie und insbesondere unsere Schülerinnen und Schüler über dieses Spektrum zu informieren und sensibilieren, laden wir Sie recht herzlich zu einem Informationsabend, am 07.06.2021, ein.

Bitte lesen Sie hierfür folgendes Anmeldedokumt durch:



Hilfe zu Zeiten der Corona-Pandemie für Sie

Stand: 31.03.2021


Liebe Eltern,


die Anforderungen im Rahmen der anhaltenden Pandemie strapazieren unser aller Geduld.

Fühlen Sie sich gewissen Situationen nicht gewachsen oder benötigen Sie ein offenes Ohr, informieren Sie sich bitte über das Anschreiben des Hessischen Kultusministeriums. Dort wird Ihnen mögliche Hilfe und Unterstützung angeboten!



Rückkehr nach einem möglichen Urlaub in den Osterferien

Stand: 31.03.2021


Liebe Eltern,


wir alle Streben nach einem weiteren Schritt in Richtung Normalität. Eventuell haben Sie in den Osterferien eine Reise geplant.

Welche Anforderungen und Hinweise Sie dabei berücksichtigen sollten, entnehmen Sie bitte folgendem Informationsschreiben:



Sicherheit in der Schule

Stand: 30.03.2021


Liebe Eltern,


das Infektiongeschehen bleibt weiterhin undurchsichtig und konkrete Umsetzungen schwer planbar. Damit wir in unserer Schule weiterhin sicher und geschützt unterrichten können, werden in den Schultagen nach den Osterferien Antigen-Selbsttests zum Nachweis von Coronavirus SARS-CoV-2 eingeführt.

Alle wichtigen Informationen sowie eine dazu benötigte Einwilligungserklärung entnehmen Sie bitte folgenden Anschreiben:



Keine weiteren Öffnungsschritte

Stand: 18.03.2021


Liebe Eltern,


zu unser aller Bedauern bleibt die Lage in der aktuellen Pandemie weiter angespannt. Eine Konsequenz betrifft den Unterricht an Schulen: Weitere Öffnungsschritte sind derzeit nicht absehbar.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Schreiben des Kultusministeriums Hessen:



Wechselunterricht bis zu den Osterferien - Weitere Öffnungsschritte absehbar

Stand: 10.03.2021


Liebe Eltern,


die Planungen für die kommenden Schulwochen unter Beachtung der aktuellen Lage der Pandemie sind abgeschlossen.

Bis zu den Osterferien unterrichtet unsere Schule im bereits sehr gut funktionierenden Wechseluntericht.

Alle weiteren Informationen und die mögliche Schulform nach den Osterferien entnehmen Sie bitte folgendem Anschreiben des hessischen Kultusministeriums:



Onlineangebote im Rahmen des Wechselunterrichts


Liebe Eltern,


nachdem unser Wechselunterricht gut angelaufen ist, möchten wir Ihnen mitteilen, dass ab dem 01.03.2021 Onlineangebote stattfinden werden. Diese Angeobte sind freiwillig und unterstehen keiner Teilnahmepflicht.

Wir hoffen, dass viele SchülerInnen diese erweiterte Lernmöglichkeit nutzen, um unseren Lehrkräften zu begegnen oder gemeinsam mit ihnen zu arbeiten.


Eine Übersicht über das Onlineangebot finden Sie hier:


Informationen über die Einschulung für das kommende Schuljahr 2021/2022


Liebe Eltern,


in gut einem halben Jahr beginnt das neue Schuljahr. Und wie jedes Jahr dürfen wir neue Schüler und Schülerinnen an unserer Schule begrüßen. Die Eltern der Einschulungkinder können der folgenden Präsentation erste wichtige Informationen entnehmen.



Sofortausstattungsprogramm des Kreises Offenbach - Digitale Endgeräte für Familien mit Bedarf


Liebe Eltern,


im Zuge des Sofortausstattungsprogramms des Kreises Offenbach stehen unserer Schule 55 Laptops zur Verfügung. Diese werden bis zum Ende des Schuljahres an Familien verliehen, die kein eigenes Endgerät besitzen, um am Distanzunterricht im Falle einer Quarantänemaßnahme teilnhemen zu können.


Im folgenden Erklärvideo fiden Sie Unterstützung für die ersten Schritte im Umgang und der Einrichtung der Notebooks:


Erklärvideo - Nutzung verliehener Schüler Notebooks des Kreises Offenbach


Verfahren im Falle eines positiven Corona-Tests

Stand: 03.11.2020


Liebe Eltern,


wir rücken alle zusammen, wir halten alle zusammen!

Leider sind wir dennoch nicht vor dem Corona-Virus gefeit. Sollte in einer Klasse oder im familiären Umfeld eines unserer Schulkinder eine Infektion bestätigt werden, möchten wir sie im folgenden Elternbrief sowie im exemplarischen Anschreiben des Gesundheitsamtes des Kreises Offenbach über die möglichen weiteren Schritte informieren.

Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch:


Unterrichtsmaterial ab sofort online verfügbar!


Liebe Eltern der Schule an den Linden,


ab dem Schuljahr 20/21 steht der Schule an den Linden die Lernplattform Moodle zur Verfügung. Dort finden Sie im Falle einer angeordneten Quarantäne bzw. zeitweisen Schulschließung Arbeitsmaterialien, Lernpläne u.v.m. für Ihr Kind:


Moodle - Schulportal Hessen


Eine Anleitung sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Elternbrief:

 

Als Videokonferenztool steht der Schule an den Linden Microsoft Teams zur Verfügung. Ein Video zur Installation und Bedienung des Programms finden Sie hier: 


Installation Microsoft Teams


Unterstützung vom Schulamt für Sie! 


Liebe Eltern, 

das Schulamt möchte Sie in diesen herausfordernden Tagen ebenfalls nach besten Möglichkeiten unterstützen. Sollten Sie über das Angebot unserer Schule hinaus Unterstützung benötigen, können Sie sich unter den folgenden Rufnummern persönlich am Schulamt um Rat erkundigen. 


Beratungsangebot der Schulpsychologie:

Telefon: 069 / 800 53 - 107 


Beratung der Kinderbetreuung außerhalb der schulischen Zeiten an den Wochenenden: 

Telefon: 069 / 800 53 - 108


"Zu Fuß zur Schule" - Danke, für die tolle Aktionswoche


Liebe Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler der Schule an den Linden, 


vor den Herbstferien, in der Woche vom 21.09 bis 25.09.2020, fand zum ersten Mal unsere Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" statt. Jeden Morgen haben die Klassenlehrkräfte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern gezählt, wie viele Kinder zur Schule gelaufen, mit dem Roller oder Fahrrad gefahren sind oder per Elterntaxi zur Schule gebracht wurden. Am Ende der Woche haben wir fleißig gerechnet und die Gewinner-Klassen mit den meisten zu-Fuß-zur-Schule Kindern ermittelt. Insgesamt durften wir vier Klassen auszeichnen: 


1. Platz: Klasse 3b und 4b mit jeweils 100% zu-Fuß-Kindern 

2. Platz: Klasse 1d mit 94,5% zu-Fuß-Kindern 

3. Platz: Klasse 4c mit 92,8% zu-Fuß-Kindern 

Was für eine tolle Leistung! 


Alle Gewinner-Klassen bekamen, neben einem großen Applaus ihrer MitschülerInnen, eine Urkunde von Frau Müller überreicht. Der Automobil Club Europa "ACE" unterstützte die besondere Aktion mit einem kleinen Geschenk. Herr Schork, Regionalbeauftragter des ACE, hatte für alle Kinder der vier Klassen eine gelbe Warnweste mit dem Aufdruck "Goodbye Elterntaxi" dabei. 

Wir bedanken uns beim ACE, und insbesondere bei Herrn Schork, für die großartige Unterstützung! 

Weiterhin danken wir den Klassenlehrkräften für die Durchführung der Aktionswoche und natürlich auch allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule an den Linden für ihre tolle Leistung!






Übergang Klasse 4 - 5


Liebe Eltern des Jahrgang 4,


bald gehen Ihre Kinder auf die weiterführende Schule. Wie dies im Einzelnen abläuft und welche Besonderheiten zu beachten sind, entnehmen Sie bitte nachfolgender Präsentation:



Wie das hessische Schulsystem generell organisiert ist, wird unter folgendem Link erläutert:

Das hessische Schulsystem


Unsere Sicherheit, und im Besonderen die Sicherheit unserer Kinder ist für uns das Wichtigste!


Seit Beginn dieses Schuljahres nehmen wir als Schule wahr, dass unsere Schüler und Schülerinnen zunehmend mit der Digitalisierung gehen und "smarte" Geräte als einen Teil ihres Alltags ansehen. So haben smartwatches und Handys auch den Weg in unsere Schule genommen. Darauf möchten wir sensibilisieren und diese Geräte "smart" überdenken. 

Dem folgenden Elternbrief können Sie entnehmen, wie wichtig uns die Sicherheit Ihrer Kinder ist:

Elternbrief Smartwatches


Erklärfilm des hessischen Schulsystems


Das Kultusministerium Hessen veröffentlicht für alle interessierten Eltern einen Aufklärungsfilm über das hessische Schulsystem in vier verschiedenen Sprachen. Dieses können Sie hier einsehen!


Online-Krankmeldeformular


Sollte Ihr Kind krank sein und nicht am Unterricht teilnehmen können, melden Sie uns dies gerne über unser Online-Krankmeldeformular.